1. Home
  2. /
  3. Hilscher
  4. /
  5. Jetzt auch fit für...
Chip-Carrier

Jetzt auch fit für Open Modbus/TCP

28.12.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Für den Chip-Carrier netRAPID 90 bietet Hilscher ab sofort auch einen Protokoll-Stack für Open Modbus/TCP. Damit erweitert das Unternehmen die Varianz seines multiprotokollfähigen Embedded-Moduls.

Anwender erhalten den netRAPID 90 bereits komplett getestet und mit vorgeladenem Stack. „Mit dem Release von Open Modbus/TCP für netRAPID 90 stellen wir unseren Kunden die Weichen für einen noch flexibleren Einsatz ihrer Feldgeräte“, so Simon Fischer, Produktmanager Embedded Modules bei Hilscher. „Da unsere Lösung Ready-to-integrate ist und eine schnelle Time-to-Market ermöglicht, ebnet das Release ohne hohen Entwicklungsaufwand den Weg für die Erschließung neuer globaler Märkte.“ netRAPID 90 fungiert als Slave-Schnittstelle, unterstützt Feldbus-, Real-Time-Ethernet- sowie IoT-Protokolle und wird wie ein Standard-QFP-Bauteil auf die Grundplatine gelötet. Mit seiner kompakten Größe von 15 x 32 mm und dem erweiterten Temperaturbereich eignet sich das Modul auch für kleine Sensoren oder Robotik-Komponenten. Der energieeffiziente Chip-Carrier weist eine nur geringe Verlustleistung aus und ist bisher für PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP, PROFIBUS, DeviceNet und jetzt auch Open Modbus/TCP verfügbar.

Text-/Bildquelle: Hilscher

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Intelligente Ansteuerung
Intelligente Ansteuerung

Mit ihrem modularen Aufbau bietet die Anzeigenreihe Migra verschiedene LED-Varianten, angepasste Gehäuserahmen, Zusatzkomponenten sowie vor allem eine modulare Softwareplattform. Intelligentes Herzstück der Migra-Reihe bildet die integrierte Steuerplatine.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!