1. Home
  2. /
  3. Automation
  4. /
  5. Router für sichere Industrieanwendungen
Per Mobilfunk oder LAN/WAN nutzbar

Router für sichere Industrieanwendungen

15.12.2022
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Der Mobilfunk-Router maxx RT2200 ist eine sehr gute Grundlage für sichere Industrie-4.0-Anwendungen. Er kann drahtlos über das LTE-Mobilfunknetz oder drahtgebunden mit einem DSL- oder Kabelmodem als LAN/WAN-Router eingesetzt werden.

Als LAN/WAN-Router ist er vor allem dann eine gute Wahl, wenn etwa mit einer SPS eine VPN-Verbindung zu einem VPN-Server aufgebaut werden soll, diese aber keinen eigenen VPN-Client abbilden kann. Er bietet eine geschützte Kommunikation aus Unternehmensnetzwerken auch für Standard-Steuerungen mit Ethernet-Anschluss. Darüber hinaus kann der maxx RT2200 auch als zentraler OpenVPN-Server ein VPN-Netzwerk für bis zu 64 OpenVPN-Client-Verbindungen umsetzen. Der Router verfügt über unterschiedliche physikalische Schnittstellen zum Anschluss von Endgeräten – entweder über einen integrierten 5-Port-Ethernet-Switch oder über digitale Ein- und Ausgänge.

Quelle: IoTmaxx 

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

AMA Innovationspreis 2023
AMA Innovationspreis 2023

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) lädt findige Köpfe aus Wissenschaft und Industrie zur Bewerbung um den AMA Innovationspreis 2023 ein....

elektrotechnik 2023
elektrotechnik 2023

Die Fachmesse elektrotechnik 2023 rückt in der Neuauflage die Zukunftsthemen der Zeit in den Fokus. Industrie 4.0, erneuerbare Energien oder auch neue...

You have Successfully Subscribed!