1. Home
  2. /
  3. Smart Manufacturing
  4. /
  5. Update macht Anomalien entdeckbar
Qualitätssicherungsprozesse optimieren

Update macht Anomalien entdeckbar

31.03.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Das neue, kostenfreie Software-Update IDS NXT 3.0 von IDS Imaging Development Systems macht die KI-Methode „Anomalie-Detektion“ für alle Anwender des KI-Vision-Systems verfügbar. Die intelligenten IDS-NXT-Kameras können Anomalien nun selbständig erkennen und damit Qualitätssicherungsprozesse optimieren.

Anwender trainieren zu diesem Zweck ein neuronales Netz, das im Anschluss auf den programmierbaren Kameras ausgeführt wird. IDS bietet für diesen Zweck das KI-Vision-Studio IDS-NXT-lighthouse an, das sich durch einfach bedienbare Workflows und nahtlose Einbindung in das IDS-NXT-Ökosystem auszeichnet. Anwender können für das Training sogar ausschließlich GUT-Bilder verwenden. Das bedeutet, dass im Vergleich zu den anderen KI-Verfahren Objekt Detektion und Klassifikation relativ wenige Trainingsdaten benötigt werden. Das vereinfacht die Entwicklung einer KI-Vision-Anwendung und eignet sich gut dazu, das Potenzial von KI-basierter Bildverarbeitung für Projekte im Unternehmen zu evaluieren.

 

 

Text- und Bildquelle: IDS Imaging Development Systems

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Vielfältige Gehäuselösungen für smarte Gebäudetechnik
Vielfältige Gehäuselösungen für smarte Gebäudetechnik

Vorgänge zu steuern, zu regeln und zu überwachen wird immer wichtiger. Für die Entwicklung solcher Geräte werden passende Gehäuse benötigt und da kommt OKW ins Spiel: Moderne Kunststoffgehäuse sind für die Automatisierung in der Gebäudetechnik essentiell.

Programmierbare Drehgeber
Programmierbare Drehgeber

Die inkrementalen Drehgeber IXARC von Posital können jetzt so konfiguriert werden, dass sie fraktionale Impulsraten (fractional PPR) liefern. Dabei lassen sich die Geräte so programmieren, dass sie einen einzigen Impuls für mehr als eine Wellenumdrehung übertragen.

Partnerschaft von Mitsubishi Electric und Koenig & Bauer
Partnerschaft von Mitsubishi Electric und Koenig & Bauer

Mitsubishi Electric und Koenig & Bauer haben eine Absichtserklärung zu ihrer künftigen Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel der darin vereinbarten strategischen Partnerschaft ist die Bündelung der Stärken beider Unternehmen, um standardisierte, qualitativ hochwertige Komponenten für die industrielle Bildverarbeitung bei der Elektrodenfertigung für Batteriezellen anzubieten.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!