1. Home
  2. /
  3. Zwei Red Dot Awards...

Zwei Red Dot Awards für ifm

07.06.2023
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

#

Zwei ifm-Produkte sind für ihr Industriedesign mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet worden. Der Preis ging an eine Kameraplattform aus den Lösungen O3R und OVP800 sowie an den Multicover Puck.

Der Multicover Puck meldet die genaue Position von Kugelhähnen zurück und ist dadurch ein zentraler Bestandteil hochautomatisierter Anlagen. 2022 war er bereits mit dem German Design Award und dem iF Award ausgezeichnet worden. „Bei der Gestaltung war es mir besonders wichtig, die Installation für den Anwender so einfach wie möglich zu gestalten und gleichzeitig eine Anpassung im laufenden Betrieb zu ermöglichen,“ erklärte Anna Küpker von der Abteilung Industrial Design and Innovation Strategy bei ifm. Das Multi-Kamera- und -Sensor-System aus der O3R-Plattform und der Video Processing Unit OVP800 bringt Bildverarbeitung auf den aktuellsten Stand der Technik und ist damit für neuronale Netze und Anwendungen der Künstlichen Intelligenz geeignet.

 

 

Text- und Bildquelle: ifm electronic

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Tragbares Druck-Taupunkt-Hygrometer
Tragbares Druck-Taupunkt-Hygrometer

Das Easidew PDP Dryer Portable Hygrometer von Michell Instruments überwacht und protokolliert wichtige Parameter wie Taupunkt, Druck und Temperatur in Echtzeit.

Sichere und zuverlässige Verbindungen
Sichere und zuverlässige Verbindungen

TKD bietet als Teil der Industrial Cable Connectivity Unit die qualifizierte Fertigung von Spezialkabeln und die vollständige Individualisierung der Kabeleigenschaften an. Die Gruppe verfügt neben 26 Eigenmarken über 80.000 Artikel mit einem Kupferkerndurchmesser von 0,14 bis 400 mm2.

You have Successfully Subscribed!