1. Home
  2. /
  3. Schukat
  4. /
  5. Leistungsübertragung und Energie-Recycling
Bidirektionale Stromversorgung

Leistungsübertragung und Energie-Recycling

11.01.2024
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Distributor Schukat führt jetzt auch die Mean Well BIC-2200-Serie. Diese bidirektionale Stromversorgung mit Energierückgewinnungsfunktion zielt unter anderem darauf ab, die zwei unidirektionalen Stromversorgungen bei der Batterieherstellung durch ein einziges Gerät zu ersetzen.

Die 2,2-kW-Netzteile mit Energie-Recycling sind im 1-HE-Design mit niedrigem Profil gefertigt und steuern die Leistungsübertragung vom AC-Netz zu DC und DC zum AC-Netz. Die integrierten Funktionen umfassen eine aktive Parallelschaltung, eine Fern-EIN-/AUS-Steuerung und ein optionales CANBus-Protokoll. Die Netzteile der BIC-2200-Serie besitzen ein vollständig digitales Design mit einem Umwandlungswirkungsgrad von 93 % für sowohl die AC/DC- als auch die DC/AC-Umwandlung sowie einen niedrigen THD von <3 % in beiden Umwandlungsmodi. Sie bieten eine Schaltzeit zwischen AC/DC und DC/AC von 1 ms; eine aktive Parallelfunktion bis zu 11.000 W (4+1) sowie einen Lade-/Entlademodus. Zu den Schutzfunktionen gehören Anti-Islanding, AC-Ausfall, DC-OVP, OLP, OCP, OTP. Die Netzteile sind CB/TÜV/UL 62368-1 zertifiziert.

Text-/Bildquelle: Schukat

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

PTFE-Isolierung für hohe Spannungen und Sicherheit
PTFE-Isolierung für hohe Spannungen und Sicherheit

Die PTFE-isolierten Hochspannungskabel von Telemeter Electronic sind für hohe Spannungen und Sicherheit konzipiert. Darüber hinaus eignen sie sich für Anwendungen unter erschwerten Bedingungen, wie etwa erhöhte UV-Strahlung, erweiterte Temperaturbereiche, mechanische Beanspruchung oder Chemikalien.

Effiziente Prozesse in der Pharmaindustrie
Effiziente Prozesse in der Pharmaindustrie

Körber vergibt das „PAS-X-MSI-Plug-&-Produce-Ready“-Zertifikat an Syntegon, den Hersteller pharmazeutischer Prozess- und Verpackungstechnik. Die Kooperation zwischen Körber und Syntegon zielt darauf ab, eine nahtlose Integration von PAS-X MES, einem Manufacturing Execution System, und den Anlagen von Syntegon zu ermöglichen.

Sichere und zuverlässige Verbindungen
Sichere und zuverlässige Verbindungen

TKD bietet als Teil der Industrial Cable Connectivity Unit die qualifizierte Fertigung von Spezialkabeln und die vollständige Individualisierung der Kabeleigenschaften an. Die Gruppe verfügt neben 26 Eigenmarken über 80.000 Artikel mit einem Kupferkerndurchmesser von 0,14 bis 400 mm2.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!