1. Home
  2. /
  3. ZwickRoell
  4. /
  5. Realitätsnahe Wassersstoffeignungstests
Wasserstoffprüfsystem

Realitätsnahe Wassersstoffeignungstests

15.02.2024
von Redaktion INDUSTRIELLE AUTOMATION

Zur präzisen Überprüfung und Zertifizierung von Komponenten und Materialien für Wasserstoffprodukte und -anwendungen setzt der Dienstleister Scioflex Hydrogen auf fortschrittliche Prüfmaschinen von ZwickRoell.

Wasserstoff gewinnt als sauberer Energieträger zunehmend an Bedeutung. Um zuverlässige Aussagen über die Eignung von Metallen und Kunststoffen zu machen, sind Tests unter realen Bedingungen unerlässlich. Dabei stehen Herausforderungen wie hohe Durchdringungsfähigkeit und Wasserstoffversprödung im Fokus. Für kraft- und dehnungsgeregelte Zeitstandermüdungsversuche nutzt Scioflex Hydrogen die Zeitstandprüfmaschine Kappa 100 SS-CF sowie die servohydraulische ZwickRoell HA100 mit 400 bar Autoklav. „Mit den ZwickRoell Prüfsystemen können wir die Materialeigenschaften unter Anwendungsbedingungen perfekt charakterisieren. Dies ermöglicht ein komplett neues Feld der Materialcharakterisierung unter Einfluss von Wasserstoff zu erschließen“, so Geschäftsführer Bernd Schrittesser. Beide Maschinen sind über eine weite Bandbreite an Frequenz und Last einsetzbar. Es besteht die Möglichkeit, im Bereich niedriger Dehnraten zu arbeiten und bis zu einer Frequenz von 20 Hz bruchmechanische oder Ermüdungs-experimente zu implementieren. Außerdem lassen sich Lastbereiche bis 100 kN abdecken.

Text-/ Bildquelle: ZwickRoell, Scioflex Hydrogen

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Digital und gelgeschützt
Digital und gelgeschützt

Gelgeschützte Drucksensoren im SMD-Gehäuse erfreuen sich aufgrund Ihrer vielseitigen Anwendbarkeit breiter Popularität, sei es in der Pneumatik, bei Wearables oder in der Medizintechnik. Nun ist diese preiswerte und robuste Bauform auch in einer Ausführung für Relativdruck bis 2 bar erhältlich.

Analogausgang verfügbar
Analogausgang verfügbar

Turck erweitert sein Portfolio an QR20-Neigungswinkelsensoren mit IO-Link oder Schaltausgang um neue Geräte mit Analogausgang. Die neuen Sensoren sind als einachsige Geräte für statische (B1N) oder bewegte Applikationen (B1NF) sowie als zweiachsige Sensoren für statische (B2N) oder bewegte Applikationen (B2NF) erhältlich.

Vision-Installationsbaukasten
Vision-Installationsbaukasten

Autovimation zeigt auf der Control neue Kameraschutzgehäuse und komplette Machine-Vision-Installationen für industrielle Umgebungen und hygienische Prozesse. Messepremiere feiern die neuen Elefant-Gehäuse für größere Kameras bis 100 × 100 mm Querschnitt mit zahlreichen Fensteroptionen und Zubehör.

Position- und Geschwindigkeitsmessung mit Drehgebern
Position- und Geschwindigkeitsmessung mit Drehgebern

Mit den neuen Messrädern und dem passenden Zubehör erweitert Posital das Spektrum der Möglichkeiten für präzise Linearmessungen. Die Kombination aus Messrad und Drehgeber ermöglicht eine direkte Erfassung von Geschwindigkeit und Position auf bewegten Oberflächen und verhindert Fehler, die durch Spiel oder Hysterese entstehen könnten, wenn die Drehgeber direkt mit Antriebselementen verbunden sind.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!