Lernsysteme von B&R unterstützen die praxisorientierte Lehre

Lernsysteme von B&R unterstützen die praxisorientierte Lehre

Hochschule Heilbronn startet neue Lehrveranstaltung Automatisierung

B&R stattet die neue Lehrveranstaltung Automatisierungstechnik der Fakultät Mechanik und Elektronik der Hochschule Heilbronn (HHN) mit modularen Lernsystemen aus dem ETA-light-Portfolio aus. Im Rahmen dieser Vorlesung lernen die Studierenden, methodisch und fachübergreifend bei der Lösung technischer Aufgaben vorzugehen.

Optimiert für die praxisnahe Lehre

Während die Herausforderungen für die digitale Produktion in der Praxis bereits in vielfältiger Form umgesetzt werden, ist es die Aufgabe der Hochschulen, die zukünftigen Ingenieure an diese Thematik möglichst praxisgerecht heranzuführen. Das trifft insbesondere für die Automatisierungstechnik zu, denn sie ist die Schlüsseltechnologie für intelligente und adaptive Produktionsmaschinen. Die neue Vorlesung der Fakultät Mechanik und Elektronik (T1) greift genau diesen Fokus auf und bildet die Brücke zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik.

Bereitgestellt werden B&R-Lernsysteme ETA light, die speziell für die Ausbildung mit Steuerungs- und Automatisierungstechnik entwickelt wurden. Dabei handelt es sich um kompakte Einheiten, welche sich über den Feldbus Powerlink vernetzen lassen. Durch hohe Mobilität und geringen Platzbedarf sind die Module flexibel einsetzbar. Das Konzept wird mit umfangreichen Tutorials für steuerungs- und regelungstechnische Themen ergänzt. Durch deren Interaktivität wird ein effektives Lernen und Arbeiten ermöglicht.

Mit den zur Verfügung gestellten Trainingssystemen werden die Studierenden gezielt an die Lösungs­möglich­keiten für eine Industrie-4.0-konforme Automatisierungstechnik herangeführt. Da sich in dem Trainingssystem alle Komponenten einer realen Anlage wie Motoren, Antriebe, I/Os und Touch-Displays für die Maschinensteuerung und -bedienung befinden, können alle Funktion programmiert werden, die auch bei realen Maschinen notwendig sind.

Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit
„Wir freuen uns schon sehr, die verschiedenen Komponenten in der Vorlesung einzusetzen. So können wir unseren Studierenden die umfangreichen Aufgaben aus den Bereichen der Steuerungs- und Servotechnik genauso wie das Vorgehen bei der Erstellung von Visualisierung oder Datenaufzeichnung praxisnah vermitteln“, sagt Benedict Bauer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät.

Auch Patrick Haberstroh, verantwortlich für die Zusammenarbeit mit Universitäten bei B&R Industrial Automation, freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn: „Ausbildung mit industrieller Automatisierungstechnik zu fördern, ist uns ein großes Anliegen. Wir selbst und unsere Kunden sind permanent auf der Suche nach Absolventen, die praxisnah ausgebildet wurden und ein breites Wissen im Bereich Automatisierungstechnik haben – genau diese finden wir an Hochschulen wie der HS Heilbronn.“

Bild: Das Bild zeigt (von links): Volker Laukhuf (B&R), Prof. Carsten Wittenberg (HHN), Dr. Patrick Haberstroh (B&R), Sven Lausecker (B&R) Benedict Bauer (HHN) bei der Übergabe der Hardware. (Bild: HHN)

Text: B&R

 

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
24
Di
ganztägig Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Mai 24 – Mai 25 ganztägig
Aufbauseminar "Beleuchtung und Optik – der Turbo für industrielle Bildverarbeitung" @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Bildentstehung von der Beleuchtung bis zum Bildsensor Detailreiche Bilder als Bedingung für erfolgreiche Bildverarbeitung /​ Prozesssicherheit Physik des Lichts bei der Bildentstehung Wirkungsweise des Signalweges Beleuchtung – Prüfobjekt – Objektiv – Bildsensor Beleuchtungstechniken und -prinzipien Wechselwirkung von Licht[...]
Jun
9
Do
ganztägig Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Bildverarbeitung macht Unternehm... @ Düsseldorf oder Online
Jun 9 ganztägig
Bildverarbeitung macht Unternehmen zukunftsfähig und fit für Industrie 4.0 - Kooperation mit der Vogel-Akademie @ Düsseldorf oder Online
Seit 30 Jahren wird Bildverarbeitung in unzähligen industriellen und nicht-industriellen Anwendungen immer wichtiger. Sie hat sich zu einer vielfältigen und leistungsfähigen Schlüsseltechnologie in fast allen Branchen entwickelt. Berührungslosigkeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit sind unbestechliche Vorteile. In[...]
Jun
15
Mi
ganztägig Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Technologieseminar »Bildverarbei... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Jun 15 ganztägig
Technologieseminar »Bildverarbeitungs-Messtechnik« @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs TS MT Messen mit Bildverarbeitung hat Vorteile: es ist berührungslos, schnell, genau Wie weit kann auf die ermittelten Messwerte vertraut werden? Wo sind Grenzen und welche systematischen Einschränkungen gibt es? Was hat Einfluss auf das[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!