Kabelschutz leicht gemacht

Kabelschutz leicht gemacht

Leitungen und Kabel in industriellen Anlagen sind unterschiedlichsten Umgebungsbedingungen ausgesetzt und müssen deshalb bestmöglich geschützt werden, um Anlagenausfälle zu vermeiden. Eine neue Wellrohranschlussverschraubung des Unternehmens Fränkische Industrial Pipes deckt sämtliche IP-Schutzanforderungen von IP66, 67, 68 und 69 ab und eignet sich somit für den Einsatz in vielseitigen Anwendungsbereichen.


Erfahren Sie in unserem Artikel mehr darüber, wie sich sensible Leitungen mit der universellen Wellrohranschlussverschraubung bestmöglich schützen lassen.

Button zum Artikel im E-Paper

Alexandra Pisek

Gepostet von: Alexandra Pisek

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen