Hier klicken!

Seite auswählen

Elektrische Installation vom Produkt bis zur Lösung

Elektrische Installation vom Produkt bis zur Lösung

Wenn es um die elektrische Ausrüstung von Prozessanlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen geht, ist Pepperl+Fuchs schon seit vielen Jahren ein fester Begriff. Eine Erfahrung, die zu elektrischen Komponenten geführt hat, die es in sich haben: kompakt in der Dimension, durchdacht in der Konstruktion und gezielt ausgelegt für eine schnelle, problemlose Montage.

Auch Hersteller von Maschinen und Anlagen profitieren von diesem Know-how und entscheiden sich bei der elektrischen Ausrüstung mit Explosionsschutz für Komponenten von Pepperl+Fuchs, die montagefreundlich und zuverlässig sind.

Da sind zum Beispiel die Schalt- und Signalgeräte: Mit einer großen Auswahl an Funktionen und geringer Einbautiefe können Sie einfach in das Gehäuse einer Maschine integriert werden und garantieren eine sichere Steuerungsfunktion im Ex-Bereich.

Einmalig und neu in 2017 ist ein Summer mit Zertifizierung für den Betrieb in Zone 1. Herausragend ist auch die Serie von Last- und Sicherheitsschaltern für die explosionssichere Abschaltung von Lasten bis 40 A. Neben GFP- und Edelstahl-Varianten steht auch eine druckfest gekapselte Aluminium-Ausführung nach Ex d zur Verfügung.

Alles andere als alltäglich ist das umfangreiche Pepperl+Fuchs Portfolio an Kabelverschraubungen für den Ex-Bereich. Die Verschraubungen aus Polyamid sind stoßfest bis 7 Joule und kommen ohne jeden zusätzlichen mechanischen Schutz aus. Die Elemente der Verschraubungen für armierte Kabel sind unverlierbar.  Diese Konstruktion verhindert Montagefehler und senkt ganz erheblich den Montageaufwand.

Neben reinen Komponenten steht Pepperl+Fuchs auch für funktionsfähige Komplettlösungen. Dabei reicht das Spektrum vom Engineering über die Zertifizierung mit Dokumentation bis zur einbaufertigen Montage. Ein Beispiel dafür ist die Umsetzung einer kompletten USV-Lösung. Dabei reichen die Möglichkeiten vom Superkondensator zur kurzzeitigen Versorgung kleinerer Lasten über die batteriegestützte Variante bis hin zur autarken Lösung in Verbindung mit Solar- oder Windenergie. Die Ingenieure von Pepperl+Fuchs gehen dabei mit viel Kompetenz und Herzblut zur Sache und können auch hier Lösungen für explosionsgefährdete Bereiche realisieren.

Quelle: Pepperl+Fuchs GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Alexandra Pisek

Von Mensch zu Mensch oder zwischen Mensch und Maschine – Kommunikation ist vielfältig und das fasziniert mich bei meiner täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
23
Di
9:00 SENSOR+TEST 2020 fällt aus @ Messezentrum Nürnberg
SENSOR+TEST 2020 fällt aus @ Messezentrum Nürnberg
Jun 23 um 9:00 – Jun 25 um 18:00
SENSOR+TEST 2020 fällt aus @ Messezentrum Nürnberg
Vom 23. bis 25. Juni 2020 sollte es wieder heißen: Willkommen zum Innovationsdialog! Wie viele andere Messen, wird nun auch die SENSOR+TEST in diesem Jahr nicht stattfinden können. Grund ist die weiterhin kritische Entwicklung und[...]
Jul
1
Mi
ganztägig ABGESAGT: all about automation F... @ Messe Friedrichshafen
ABGESAGT: all about automation F... @ Messe Friedrichshafen
Jul 1 – Jul 2 ganztägig
ABGESAGT: all about automation Friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Aufgrund der anhaltenden COVID-19 Pandemie und dem damit einhergehenden Verbot von Großveranstaltungen in Baden-Württemberg bis zum 31. August 2020 kann die all about automation in Friedrichshafen in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Messe wurde zunächst[...]
Aug
19
Mi
ganztägig ABGESAGT: Meorga MSR-Spezialmess... @ Ostermann-Arena
ABGESAGT: Meorga MSR-Spezialmess... @ Ostermann-Arena
Aug 19 ganztägig
ABGESAGT: Meorga MSR-Spezialmesse Leverkusen @ Ostermann-Arena
Der Veranstalter äußert sich dazu auf Twitter wie folgt:  “Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung, welcher Großveranstaltungen bis mindestens 31. August 2020 untersagt, müssen wir unsere MSR-Spezialmesse, die am 19. August 2020 in der Ostermann Arena[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

 

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!