Rekordbesuch des Technologieforums Bildverarbeitung

Rekordbesuch des Technologieforums Bildverarbeitung

Rekordbesuch des Technologieforums Bildverarbeitung

Die nach 2013 und 2015 dritte Auflage des Stemmer Imaging Technologieforums Bildverarbeitung übertraf alle Erwartungen und verzeichnete eine Rekordbeteiligung: Über 750 Bildverarbeitungsexperten und -anwender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besuchten die Veranstaltung am 17. und 18. Oktober 2017 in Unterschleißheim bei München. Die Teilnehmer konnten ihr Programm aus sechs parallelen Vortragsblöcken mit über 50 Technologievorträgen individuell zusammenstellen und sich auf diese Weise auf ihre speziellen Schwerpunkte und Interessensgebiete fokussieren.

In einer begleitenden Ausstellung zeigten 40 international führende Hersteller ihre aktuellsten Bildverarbeitungsentwicklungen und gaben den Besuchern die Möglichkeit, sich auch praktisch über die jüngsten Neuheiten und Trends zu informieren.

Viele Teilnehmer lobten das hohe technische Niveau der Vorträge und die effektive Kombination aus Präsentationen, Ausstellung und Networking-Möglichkeiten, die durch eine gelungene und sehr gut besuchte Abendveranstaltung abgerundet wurde.

Stemmer Imaging wird diese Veranstaltung in ähnlichem Stil erneut auch in weiteren europäischen Ländern durchführen. Bereits am 24. Oktober gastiert das Technologieforum Bildverarbeitung in Stockholm, am 7. November in Eindhoven, am 9. November in Paris und am 16. November 2017 abschließend in Silverstone. Wer die Veranstaltung in Deutschland verpasst hat, sollte die Möglichkeit nutzen, sich an diesen Orten über die neuesten Trends in der Bildverarbeitung zu informieren. Das nächste deutsche Technologieforum Bildverarbeitung plant Stemmer Imaging für den Herbst 2019.


www.stemmer-imaging.de

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion INDUSTRIELLE-AUTOMATION

INDUSTRIELLE AUTOMATION fokussiert die technischen Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil versprechen, und die Strategien, die in der Branche aktuell diskutiert werden. INDUSTRIELLE AUTOMATION vernetzt nicht nur Technik, sondern auch Menschen und Unternehmen – und begeistert seine Leser für eine Automation mit intelligenten Systemen in einer digitalen Welt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
1
Di
ganztägig Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Basisseminar „Grundlagen industr... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Feb 1 ganztägig
Basisseminar „Grundlagen industrieller Bildverarbeitung“ @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Kurs BS IBV Erkennen der Besonderheiten der Prüftechnologie Bildverarbeitung Bildverarbeitungslösungen verstehen und kleine Probleme selbst beheben Ganzheitlicher Ansatz: Wissen zur Signalkette Beleuchtung – Prüfobjekt – Optik – Vision System – Maschine und deren Verknüpfungen Grundprinzipien des Prüfens mit Licht erkennen[...]
Feb
2
Mi
ganztägig Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Aufbauseminar “Beleuchtung und O... @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Feb 2 – Feb 3 ganztägig
Aufbauseminar "Beleuchtung und Optik – der Turbo für industrielle Bildverarbeitung" @ Online oder in Suhl oder Inhouse
Bildentstehung von der Beleuchtung bis zum Bildsensor Detailreiche Bilder als Bedingung für erfolgreiche Bildverarbeitung /​ Prozesssicherheit Physik des Lichts bei der Bildentstehung Wirkungsweise des Signalweges Beleuchtung – Prüfobjekt – Objektiv – Bildsensor Beleuchtungstechniken und -prinzipien Wechselwirkung von Licht[...]
Mrz
2
Mi
ganztägig Online Training: Characterizatio... @ Framos online training
Online Training: Characterizatio... @ Framos online training
Mrz 2 – Mrz 3 ganztägig
Join the “CMOS Camera Characterization” online training with Prof. Dr. Albert Theuwissen which will be held on March 2-3, 2022. Register is open until February 9th. This is your time to learn more about various[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und melden Sie sich zum kostenfreien Industrielle-Automation-Newsletter an (erscheint 14 täglich). Zusätzlich erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf die Online-Ausgabe (Erscheinungsweise: 6x p.a.). Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!